KontaktFinder.com

JETZT MITGLIED WERDEN

Jetzt Mitglied werden und KontaktFinder.com nutzen!

Jetzt Mitglied werden und KontaktFinder.com nutzen!

 Ich möchte Mitglied werden
und die Vorteile von KontaktFinder.com nutzen bzw. die Dienstleistung in Anspruch nehmen!

In vier Schritten zum Mitglied:

1

AGB/Haftung/Datenschutz

2

Auswahl Vertragsvariante

3

Persönliche Angaben

4

Zahlung durchführen

1. AGB/Haftung und Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von KontaktFinder.com

Stand Dezember 2021
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die vertraglichen Beziehungen zwischen KontaktFinder.com [Vertragspartner ist die DMS Digital Marketing Services haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft, im Weiteren kurz DMS genannt] und seinen Usern/Mitgliedern.
Das Angebot KontaktFinder.com richtet sich an volljährige private wie gewerbliche User/Mitglieder. Dabei haben die User/Mitglieder vor Beginn anzugeben, ob über die private Nutzung hinaus auch eine gewerbliche Nutzung angedacht ist.

1. Vertragsinhalt
(1) Der von KontaktFinder.com dargebotene Service ermöglicht Usern/Mitgliedern während der Vertragslaufzeit den Zugriff auf ein Portal, über das sie auf eine Datenbank von über 30 Million online Kontakt-Profilen im deutschsprachigen Raum [Stand Dezember 2021] zugreifen können.(2) Die von KontaktFinder.com zur Verfügung gestellte Online-Datenbank verlinkt zu Kontakt-Profilen [und einem NachrichtenLink], die von den Zielpersonen erstellt wurden. Welche Daten in diesem Zusammenhang bereitgestellt werden und wie diese Daten sichtbar sind, ergibt sich aus den Datenschutzhinweisen und Regelungen /Bestimmungen des dritten Anbieters.(3) KontaktFinder.com bietet seinen Service in den deutschsprachigen Ländern Deutschland,Österreich und der Schweiz an und ermöglicht in jedem dieser Länder eine breite Suche undKontaktaufnahme auf der Basis von durch KontaktFinder.com vorgegebenen Suchkriterien.(4) User/Mitglieder von KontaktFinder.com benötigen für erfolgreiche Kontaktaufnahmen über Suchergebnisse/das Profil der Zielpersonen ein eigenes Online-Profil. Nur über dieses lassen sich die Ziel-Profile öffnen und kontakten. Ggf. ist es zwingend, ein eigenes Profil anzulegen.(5) Eine erfolgreiche Kontaktaufnahme, privat oder geschäftlich, schuldet KontaktFinder.com seinen Usern/Mitgliedern nicht. Geschuldet ist ausschließlich die Kontaktmöglichkeit über ein Profil [Link] sowie Nachrichtentool [Link], über das User/Mitglieder mit Zielpersonen interagieren können. Mögliche Begrenzungen bezüglich positiver Kontaktaufnahmen – Freundschaftsanfragen und/oder Nachrichten [aktuell 50 pro Tag], sind Dritten anzulasten und nicht KontaktFinder.com vorzuwerfen. Haften für eine mögliche Begrenzung kann KontaktFinder.com deshalb nicht.

2. Abschluss des Vertrages
(1) Die Nutzung der Leistungen von KontaktFinder.com setzt die Registrierung des Users/Mitglieds voraus. Voraussetzung dafür ist die Angabe einer E-Mail-Adresse und ein vom User/Mitglied ausgewähltes Passwort. Nach Anmeldung erhält der User/das Mitglied per E-Mail eine automatisch erstellte Email mit einer persönlichen ID, welche in Folge für die Nutzung von KontaktFinder.com über den Login zusammen mit dem Passwort wesentlich ist.(2) Mit Registrierung und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsteht ein kostenpflichtiges Vertragsverhältnis zwischen KontaktFinder.com und dem User (auch Mitglied/Mitgliedschaft genannt).(3) Für die Nutzung des KontaktFinder.com sind keine weiteren Bedingungen gegeben. Der User/das Mitglied kann sofort mit Freischaltung sämtliche Suchlisten und Kontaktaufnahmen starten. KontaktFinder.com schuldet keine weiteren Serviceleistungen als die hier beschriebenen.(4) Sofern KontaktFinder.com es Usern/Mitgliedern ermöglicht, über dritte Bezahlplattformen sogenannte In-App-Käufe zu tätigen, akzeptieren User/Mitglieder zusätzlich die Nutzungsbedingungen des Drittanbieters. Die für Bezahlung sowie die Beendigung des Vertragsverhältnisses vorgeschriebenen Regelwerke, die sie über die Nutzungsbedingungen des Drittanbieters akzeptieren und auf die KontaktFinder.com keinen Einfluss hat, gelten dann für das Vertragsverhältnis zum Drittanbieter.

3. Kosten des Vertrages/Gebührenregelung
(1) Jeder User erklärt mit Beitritt, ob er Suchergebnisse [KontaktProfile] ausschließlich privat oder alternativ privat und/oder gewerblich – zur Bewerbung irgendwelcher Produkte oder Dienstleistungen nutzen möchte. Aus dieser Angabe heraus ergibt sich der Beitrag, den der User/ das Mitglied zu entrichten hat.(2) Der Zahlbeitrag für die unterschiedlichen Varianten und Laufzeiten ergibt sich aus der Darstellung unter „Auswahl Vertragsvariante“.(3) Sollte ein privater User/privates Mitglied innerhalb der Vertragsdauer eine Erweiterung auf die gewerbliche Nutzung wünschen, wird auf gewerbliche Variante umgestellt als handele es sich um einen Neuvertrag – und das laufende alte Vertragsverhältnis beendet.Eine Umstellung von dem gewerblichen auf das private Modell ist während einer Laufzeit ausgeschlossen.(4) Die Laufzeit beträgt immer 24 Monate. Zahlungsmöglichkeiten sind auf KontaktFinder.com angegeben und können bei Registrierung vom User/Mitglied ausgewählt werden.Bei Zahlungsstörungen, ob Rücklastschriften, Ausbleiben einer Zahlung oder was auch immer ist KontaktFinder.com berechtigt, eine Bearbeitungsgebühr von jeweils 10 Euro zu berechnen zzgl. der eventuell bei einem Kreditinstitut anfallenden Gebühren. Im Fall einer Zahlungsabwicklung über einen Dritten Abwickler gelten dessen Gebührenverordnungen entsprechend.(5) Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten zur Zahlung des Mitgliedsbeitrages werden online angeboten. Abhängig von den ausgewählten Zahlungsarten können einzelne Zahlungsmittel nicht zur Verfügung stehen.

4. Vertragsverlängerung und Beendigung
(1) Eine Mitgliedschaft wird jeweils für 24 Monate eingegangen.
(2) Die wirksame Kündigung ist mit dreimonatiger Frist zum Ablauf im Portal möglich aber auch auf jedem anderen Weg online zu erklären. Sie gilt zum Ablauf der jeweiligen Vertragsdauer.(3) Ohne Einhaltung der Frist bzw. ohne Erklärung einer Kündigung verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch um weitere 24 Monate. Gleiches gilt auch für die Folgejahre.(4) KontaktFinder.com hat das Recht auf eine außerordentliche Kündigung, insbesondere bei Vertragsbruch des Users/Mitglieds. Die Gebühren für die vereinbarte, laufende Vertragsdauer fallen dennoch vollumfänglich an, insbesondere auch dann, sollte dem User/ Mitglied aufgrund Zahlungsrückstand der Zugang zum Portal vorübergehend gesperrt werden.

5. Widerruf
(1) Ein Widerruf ist binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu erklären per einfache Email an service@Kontaktfinder.com.
(2) Das Recht, diesen Vertrag zu widerrufen, entfällt mit erstmaligem Eintritt in das Portal KontaktFinder.com. Mit der Möglichkeit, einen Service online per Download abzurufen [sogenannter digitaler Inhalt] verliert der User/das Mitglied die Widerrufsmöglichkeit und jede Widerrufsfrist [Widerrufsausschluss].

6. Haftung von KontaktFinder.com 
(1) KontaktFinder.com übernimmt keine Verantwortung für unrichtige Angaben innerhalb der Profilangaben von Kontakt-Profilen. Die Richtigkeit der Resultate können nicht garantiert werden.(2) KontaktFinder.com kann keinen Vermittlungserfolg zusichern. KontaktFinder.com stellt dem User/Mitglied ausschließlich die IT-Dienstleistungen bzw. technischen Vorrichtungen zur automatischen „Vermittlung“ von Kontakten anhand Suchergebnissen zur Verfügung.(3) Für den Fall, dass User/Mitglieder die Dienstleistungen von KontaktFinder.com in unzulässiger oder gesetzeswidriger Weise missbrauchen, übernimmt KontaktFinder.com keine Haftung. Auch für den Missbrauch von Informationen kann KontaktFinder.com nicht haftbar gemacht werden; insbesondere nicht, wenn der User/das Mitglied die Informationen einem Dritten selbst zugänglich gemacht hat.(4) Eine Gewährleistung für den ununterbrochenen Betrieb bzw. die jederzeitige, ordnungsgemäße Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Services wird von KontaktFinder.com nicht übernommen. Insbesondere fällt keine Haftung von KontaktFinder.com an, wenn es zu Störungen aufgrund von höherer Gewalt oder Ereignissen kommt, die außerhalb des Einflussbereiches von KontaktFinder.com liegen. Zudem haftet KontaktFinder.com nicht für den Fall, dass Dritte sich unbefugt Kenntnis der persönlichen Daten eines Users/Mitglieds verschaffen (z.B. Hackerangriff).

7. Pflichten des Users/Mitglieds
(1) Der User/Das Mitglied ist verpflichtet, mit Beitritt zu erklären, ob er ausschließlich private Zwecke oder auch gewerbliche verfolgt. Für die zusätzlich gewerbliche oder auch ausschließlich gewerbliche Nutzung besteht eine abweichende Gebührenregelung. Diese ergibt sich aus dem vorliegenden Vertrag bzw. der Anlage 1.(2) Der User/Das Mitglied ist verpflichtet, alle fälligen Zahlungen gegenüber KontaktFinder.com bzw. dem Drittanbieter fristgemäß zu leisten. Kommt der User/das Mitglied schuldhaft mit mehr als zwei aufeinanderfolgenden Teilbeträgen in Zahlungsverzug, so werden bis zum Vertragsablauf ausstehende Zahlungsforderungen sofort fällig. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist KontaktFinder.com berechtigt, den Zugang zum KontaktFinder.com-Service vorübergehend zu sperren.(3) Innerhalb der Registrierung/Anmeldung obliegt es dem User/Mitglied, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Für den Inhalt seiner persönlichen Daten ist allein der User/das Mitglied verantwortlich und er sichert die Richtigkeit der Angaben zu. KontaktFinder.com behält sich vor, gegen User/Mitglieder, die in vorsätzlicher und/oder betrügerischer Absicht falsche Angaben machen oder eine andere oder erdachte Identität vorspiegeln, zivilrechtliche Schritte [Eingehungsbetrug] einzuleiten.(4) Sofern der User/das Mitglied schuldhaft gehandelt hat ist er verpflichtet, KontaktFinder.com von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen freizustellen, die durch dessen Handeln entstehen könnten. Dies gilt insbesondere für Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere User/Mitglieder, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte. Der Aufwendungsersatzanspruch ist der Höhe nach auf die notwendigen bzw. die zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.(5) Es obliegt Usern/Mitgliedern, sämtliche Daten aller User/Mitglieder sowie Profile vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Einverständnis ihres Urhebers oder ohne wichtigen Grund Dritten zugänglich zu machen. Das Gleiche gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs bzw. sonstige personenbezogene Daten.
(6) Ferner verpflichten sich User/Mitglieder, KontaktFinder.com nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
• Keine sittenwidrigen, obszönen, pornografischen oder rechts-/linksradikalen Inhalte oder Fotos im Profil oder Videochat zu verbreiten;
• über den Service kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
• andere Personen nicht zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
• keine Daten in Umlauf zu bringen, die einen Virus enthalten (infizierte Software) oder Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, der Kunde hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
• den Service nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für Dritte nachteilig beeinflusst;
• keine E-Mails/Nachrichten abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;
• E-Mails/Nachrichten (auch Videochat-Nachrichten) an Dritte zu keinem anderen Zweck als der Kommunikation zu versenden;
• keine Kettenbriefe zu versenden;
(7) Die Nichtbeachtung einer der zuvor genannten Verhaltensverpflichtungen kann zu folgenden Sanktionen führen: Aufforderung zur Stellungnahme im Falle des Verdachts von Vertrags-/Gesetzesverstößen,Sperrung der Nutzung bis zur Aufklärung von Sachverhalten (insbesondere bei mehreren Beschwerden Dritter), Verwarnung, Ein-/Beschränkung bei der Nutzung von Anwendungen im KontaktFinder.com-Service,teilweises Löschen von Inhalten. Die Nichtbeachtung von genannten Verhaltenspflichten kann darüber hinaus sowohl zu einer sofortigen Kündigung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen haben. Die Sperrung eines Zugangs ändert nichts an der Zahlungspflicht. Letzten Endes kann es zu einer Vertragsstrafe – siehe folgenden Vertragspunkt kommen.

8. Vertragsstrafe 
(1) Sofern User/Mitglieder das nach dem Gebührenmodell private Modell wählen, Kontakt-Daten aber direkt oder indirekt gewerblich nutzen [für die Bewerbung/Vermarktung eines Produktes oder einer Dienstleistung], wird eine Vertragsstrafe von 100 (Einhundert) Euro je Fall der Zuwiderhandlung vereinbart.(2) Bei vertragswidriger Weitergabe von Kontakten aus Ergebnislisten an Dritte in jeder Form – auch unabhängig davon, ob dies gewerblich oder privat, entgeltlich oder unentgeltlich geschieht, unterliegt ebenfalls der Regelung der zuvor genannten Vertragsstrafe.(3) Jeder einzelne Kontakt gilt mit vertragswidriger Verwendung als eine Zuwiderhandlung. Bei zehn vertragswidrig verwendeten Kontakten/Profilen läge eine mögliche Vertragsstrafe damit bei 1.000 Euro.(4) Alle Links im KontaktFinder.com sind getrackt und lassen sich somit in Bezug auf deren Verwendung nachvollziehen. Neben der zuvor erwähnten Vertragsstrafe geht KontaktFinder.com in jedem Fall von einer betrügerischen Handlung aus, die zwingend strafrechtliche Konsequenzen haben wird.

9. Datenschutzhinweise 
(1) Informationen hinsichtlich personenbezogener Daten, insbesondere Rechte der User/Mitglieder sowie Rechte der Kontaktpersonen ergeben sich aus den Haftungs- und Datenschutzhinweisen.(2) KontaktFinder.com ist bemüht, User/Mitglieder vor jeder Art von Belästigung wie beispielsweise Hackerangriffen zu schützen. Es ist die Obliegenheit von Usern/ Mitgliedern, sich mit den Sicherheitstippsvon KontaktFinder.com vor Nutzung des KontaktFinder.com-Service vertraut zu machen und diese gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu befolgen.

10. Sonstiges 
(1) Sofern für User/ Mitglieder keine Nachteile entstehen, ist KontaktFinder.com berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des Leistungsspektrums zu beauftragen.(2) KontaktFinder.com ist ein Online-Portal. Als solches kommuniziert KontaktFinder.com mit seinen Usern/Mitgliedern über die Bildschirmmaske im eingeloggten Zustand oder per E-Mail. Telefon-, Fax- und Post-Kommunikation wird nur in Ausnahmefällen ermöglicht, insbesondere bei Fragestellungen zum Vertrag. Ansonsten ist die Kommunikation über Telefon-, Fax- und Post ausgeschlossen.(3) Dieser Vertrag unterliegt dem Recht des Landes, in dem der User seinen Sitz hat. Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. KontaktFinder.com nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil. Eine Rechtspflicht besteht insofern auch nicht.(4) KontaktFinder.com ist im Verhältnis zu Usern/Mitgliedern alleiniger Rechteinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der KontaktFinder.com-Webseite sowie der einzelnen in ihr enthaltenen Inhalte. Die Nutzung sämtlicher Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen sind ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig.(5) Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. In diesem Fall gilt es eine zulässige Regelung zu finden, die der unwirksamen am nächsten kommt. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.(6) Die Vertragssprache ist deutsch. Recht und Gerichtsstand ist der Sitz des Users/Mitglieds.(7) Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes durch KontaktFinder.com. Der User/Das Mitglied ist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Webseite KontaktFinder.com zugänglichen Vertragstext eigens zu sichern.(8) Verantwortlich für den Inhalt des Service ist die Anbieterin. Emails an service@kontaktfinder.com gelten rechtlich als zugestellt.(9) KontaktFinder.com behält sich vor, den KontaktFinder.com-Service jederzeit zu ändern. Voraussetzung ist hierfür, dass die Änderung auf eine veränderte Gesetzeslage, eine Behördenentscheidung oder Rechtsprechung zurückzuführen ist. Auch Sicherheitslücken und Änderungen rein technischer oder prozessualer Natur, ohne wesentliche Auswirkungen für den User/das Mitglied, berechtigen KontaktFinder.com dazu, den KontaktFinder.com-Service zu verändern. Änderungen mit lediglich unwesentlichem Einfluss auf die Funktionen von KontaktFinder.com stellen keine Leistungsänderungen im Sinne dieser Ziffer dar.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Für User/MitgliederStand 12/2021KontaktFinder.com

 

2. Auswahl Vertragsvariante

Ich beantrage verbindlich und kostenpflichtig meine Mitgliedschaft
entsprechend der von mir ausgewählten Variante
[durch Klick auf entsprechenden Auswahlbutton]:

Modell A – ausschließlich private Nutzung von KontaktFinder.com

Jährlich JahresvertragDreijahresvertrag
Willkommensbonus 12 Monate gratis
- Sie sparen 180 Euro
Nutzungsdauer laut AGB 24 Monate
Monatliche Mitgliedschaftsgebühr

9,90  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

120,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / year for 3 yearsMitgliedschaft beantragen

Halbjährlich

99,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 6 monthsMitgliedschaft beantragen

66,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 6 monthsMitgliedschaft beantragen

Vierteljährlich

51,75  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 3 monthsMitgliedschaft beantragen

34,50  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 3 monthsMitgliedschaft beantragen

Monatlich

9,90  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

12,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

Angaben alle netto – zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer;

Modell B – gewerbliche Nutzung von KontaktFinder.com [inkl. privater Nutzung]

ZahlweiseJahresvertragDreijahresvertrag
Willkommensbonus 12 Monate gratis
- Sie sparen 900 Euro
Fünfjahresvertrag
Willkommensbonus 24 Monate gratis
- Sie sparen 1.800 Euro
Nutzungsdauer laut AGB 24 Monate
Monatliche Mitgliedschaftsgebühr

19,90  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

600,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / yearMitgliedschaft beantragen

540,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / yearMitgliedschaft beantragen

Halbjährlich

495,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / yearMitgliedschaft beantragen

330,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 6 monthsMitgliedschaft beantragen

297,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 6 monthsMitgliedschaft beantragen

Vierteljährlich

278,75  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 3 monthsMitgliedschaft beantragen

172,50  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 3 monthsMitgliedschaft beantragen

155,25  excl. MwSt. excl. 19% VAT every 3 monthsMitgliedschaft beantragen

Monatlich

90,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

60,00  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

19,90  excl. MwSt. excl. 19% VAT / monthMitgliedschaft beantragen

Angaben alle netto – zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer;

Sonderkonditionen für Strukturen ab 50 Mitarbeiter

Fragen & Antworten

Was genau ist zu tun, um User/Mitglied bei KontaktFinder.com zu werden?

Erstens: Bestätigen Sie die AGB`S als Vertrag sowie die Haftungs-/Datenschutzbestimmungen und das Sie über 18 Jahre alt sind (drei Haken).

Zweitens: Bestimmen Sie die Vertragsvariante – private oder gewerbliche (inkl. private) Nutzung, Vertragsdauer und Zahlungsweise.

Drittens: Füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Angaben aus.

Viertens: Klicken Sie auf  "KOSTENPFLICHTIGE MITGLIEDSCHAFT EINGEHEN" und führen Sie die Zahlung über PayPal durch. Nun kann der Spaß beginnen!

Welche Vertragsvarianten werden angeboten?

Sie haben die Auswahl zwischen einer ausschließlich privaten und einer gewerblichen Nutzung [inkl. der privaten Nutzung] von KontaktFinder.com. Der Unterschied besteht in der gewerblichen Nutzung von KontaktFinder.com, wenn Sie die Kontakte zur Gewinnung von Kunden, Patienten, Mandanten oder Klienten nutzen wollen.

Die Laufzeit beider Mitgliedschaften beträgt 24 Monate. Ohne Kündigung mit dreimonatiger Frist vor Ablauf verlängert sich die Mitgliedschaft jeweils um weitere 24 Monate.

Welche Zahlart wird angeboten?

Sie haben die Möglichkeit, Zahlungen über PayPal zu leisten. Um die Verwaltung so gering wie möglich zu halten haben wir andere Wege nicht vorgesehen.

Zahlungen über PayPal sind sowohl mit einem PayPal-Konto als auch ohne eines, dann über Bank oder Kreditkarte möglich.

Warum erfragen wir Ihr Alter?

Da in allen drei Ländern (Deutschland / Österreich / Schweiz) gilt, dass erst mit dem vollendeten 18. Lebensjahr die Geschäftsfähigkeit gegeben ist.

Wofür benötigen wir Ihre Email?

Wichtige Mitteilungen senden wir zusätzlich per Email. Da wir keinen anderen Weg an Kommunikation wählen sollten Sie uns Ihre beste und aktive Email nennen. Alle Zustellungen gelten mit Absenden laut AGB als zugestellt.

Des Weiteren gilt eine individuelle Email immer auch einer Identifizierung. Gleiches gilt für Mobilfunknummern.

Wofür benötigen wir Ihre Mobilnummer?

Als Alternative zu einer Email haben wir immer die Möglichkeit, eine SMS zu senden. Auch werden wir Codes zur Freigabe von Konten/Sperrungen ggf. an die aktiv hinterlegte Handynummer senden.

Wofür vergeben Sie sich ein Passwort?

Als User/Mitglied können Sie sich zukünftig direkt auf der Homepage in unser Portal einloggen. Hierzu nutzen Sie neben einer ID – die Sie automatisch vom System vergeben und per Email mitgeteilt bekommen auch ein persönliches Passwort.

Was geschieht nach SENDEN der Angaben 1. bis 4.?

Mit Einreichen Ihrer verbindlichen Erklärung einer entsprechenden Mitgliedschaft werden Sie als neuer User angelegt. Sie müssen dann in Kürze eine Email erhalten, mit der Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten für das Portal KontaktFinder.com mitgeteilt werden. Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Sollten Sie nach Abschluss der Antragstellung innerhalb 10 Minuten keine Willkommens-Email von uns erhalten wenden Sie sich bitte an service@kontaktfinder.com.